Indisches Naan Brot

Naan Brot vegan
Veröffentlicht am

Naan ist typisch Indisch und wirklich super lecker! Die dünnen Brotfladen kann man ganz nach Belieben mit Gewürzen aufpeppen. Ich liebe ja Koriander & Knoblauch. Im Supermarkt (zumindest hier in den Niederlanden) kann man Naan zwar auch kaufen, ist aber wesentlich teurer als selber machen ;). Außerdem ist das Naan aus dem Laden oft nicht vegan (Milch und/oder Joghurt).

Naan passt gut zu Linsensuppe (so wie auf dem Foto), als Beilage zu Currygerichten oder zu Salaten.

Weiterlesen »


Karottenkuchen

Karottenkuchen vegan
Veröffentlicht am

Endlich gab es bei uns mal wieder einen Karottenkuchen (oder auch Rüblikuchen :) ). Da der Frühling nun langsam aber sicher kommt, wird auch mal wieder öfter Karottenkuchen gegessen. Der vermittelt bei uns immer eine tolle, frühlingshafte Stimmung. Den Kuchen hatte ich gebacken, dass mein Liebster ihn an seinem Geburtstag mit auf Arbeit nehmen kann. Man mag es kaum glauben, aber Niederländer kennen tatsächlich keinen Karottenkuchen ;) Trotzdem kam der Kuchen gut an.

Weiterlesen »




Rohvegan

Rohvegan
Veröffentlicht am

Da ich schon seit langer Zeit vegan lebe, interessiere ich mich natürlich für vegane Bücher. Auch Rohkostrezepte sind bei mir gerne willkommen, denn oft sind die Rezepte gesund, schnell gemacht und die Zutaten sind oft auch einfach zu bekommen.

Von Roots of Compassion (Compassion Media) habe ich das Buch “Rohvegan” von Claudia Renner zum Lesen und Testen zugeschickt bekommen. Passt ja also prima. Den Blog von Claudia mag ich ja auch sehr gern und freu mich deshalb dieses Buch bekommen zu haben. In dem Beitrag hier fasse ich zusammen was in dem Buch alles beschrieben wird und wie ich die Rezepte finde.

Weiterlesen »