Zimtbällchen

Zimtbällchen
Veröffentlicht am

Es ist Karneval und da muss natürlich etwas leckeres (und fettiges 😉 ) gebacken werden! Dieses Jahr haben wir uns für kleine, süße Zimtbällchen entschieden und werden diese zum Feiern mitnehmen 😉

Das Rezept hab ich bei Daniela von Glücksgenuss entdeckt und musste es natürlich gleich ausprobieren. Anfangs war ich skeptisch, ob die Zutaten tatsächlich für 40 Bälle reichen. Da die Bällchen aber recht klein sind, bekommt man wirklich viele raus 🙂

Weiterlesen »







Knoblauchbrötchen

Veröffentlicht am

In den Flitterwochen haben mein Mann und ich uns oft fertige Knoblauchbrötchen (dort: Garlic-Knots) geholt, denn diese waren günstig und vegan 😉 Und wir lieben Knoblauch einfach! Deshalb mussten wir die kleinen Schätzchen natürlich auch daheim nachbacken. Diese Brötchen passen zu vielen Gerichten als einfache aber leckere Beilage wie z.B. Suppen oder Nudelsalat. Ist auch das perfekte kleine Mitbringsel für die nächste Party.

Weiterlesen »



Schokotatzen

Veröffentlicht am

Schon seit einiger Zeit kursiert das Rezept für die berühmt-berüchtigen Schokotatzen auf Facebook. Also musste ich es natürlich auch unbedingt mal ausprobieren. Das Originalrezept ist von der lieben Stina Spiegelberg und mit ein paar Änderungen hat es auch bei mir prima geklappt. Durch die Speisestärke bekommen die Kekse eine ganz besondere und tolle Konsistenz 🙂

Weiterlesen »