Knoblauchbrötchen

Veröffentlicht am

In den Flitterwochen haben mein Mann und ich uns oft fertige Knoblauchbrötchen (dort: Garlic-Knots) geholt, denn diese waren günstig und vegan 😉 Und wir lieben Knoblauch einfach! Deshalb mussten wir die kleinen Schätzchen natürlich auch daheim nachbacken. Diese Brötchen passen zu vielen Gerichten als einfache aber leckere Beilage wie z.B. Suppen oder Nudelsalat. Ist auch das perfekte kleine Mitbringsel für die nächste Party.

Weiterlesen »


Pizza vom Grill

Veröffentlicht am

Auf dem Blog findet ihr ja schon ein Rezept für leckere Pizzaschnitten und für einen einfachen Pizzaboden. Ich muss sagen, dass ich das Rezept für die Pizzaschnitten wirklich liebe – da es aber gestern so mega heiß war, wollte ich nichts in der Wohnung kochen. Also haben wir uns das erste Mal an eine BBQ-Pizza gewagt und es hat super geschmeckt.
Also erst hatte ich ja meine Zweifel – vegane Pizza vom Grill? Aber sie ist dank dem Pizzastein total knusprig von unten und lecker saftig von oben. Und die Wohnung bleibt schön kühl 🙂

Weiterlesen »


Focaccia

Veröffentlicht am

Als Beilage passt Foccacia immer gut 🙂 Zum Beispiel bei Grillabenden, zu Salaten oder einfach mal zwischendurch als Fingerfood auf einer Party 😉

Dieses Mal habe ich die kleinen Focaccias nicht im Ofen gebacken, sondern auf meinem Grill 🙂 Beides ist möglich, aber vom Grill ist natürlich alles leckerer 😉 Besonders, an einem der wenigen Sommertage dieses Jahr!

Weiterlesen »


Herzhafte Blätterteigtaschen

Veröffentlicht am

Da es bei mir im Alltag oft schnell gehen muss, greife ich bei diesem Rezept gerne zu fertigem Blätterteig und Tiefkühl-Spinat. Natürlich geht es auch mit frischem Spinat, diesen muss man einfach waschen und feinhacken.

Dieses Rezept finde ich immer super beim Brunch oder an Tagen an denen es einfach schnell gehen muss 🙂 Die Blätterteigtaschen schmecken kalt natürlich auch gut.

Weiterlesen »


Pizzawaffeln mit Dip

Veröffentlicht am

In letzter Zeit habe ich so Lust auf Waffeln! Aber immer ’nur‘ süße Waffeln ist mir dann doch ein bisschen zu viel des Guten und deshalb habe ich kurzerhand meinen Aufschnitt in den Waffeln verarbeitet und so entstanden diese tollen Pizzawaffeln. Dazu habe ich einen Kräuterquark serviert 🙂

Für dieses Rezept benutze ich im Übrigen das neue Waffeleisen von Severin. Mit diesem Eisen kann man nämlich extra dicke Waffeln backen – ist für diese Pizzawaffeln natürlich perfekt. Da ich in den Teig Wilmersburger und Aldi-Aufschnitt gegeben habe, brauchte ich einfach den Platz für dicke Waffeln.

Weiterlesen »



Pizzaschnitten

Veröffentlicht am

Heute hatte ich mal wieder Lust auf was herzhaftes 🙂 Da passen diese Pizzaschnitten mit Pesto doch hervorragend! Die kleinen Pizzas könnt ihr natürlich nach Lust und Laune belegen. Und wer es weniger fettig mag, kann statt dem Pesto natürlich auch normale Tomatensoße nehmen. Ich hatte aber einfach mal Lust auf was anderes als immer nur Tomatensoße 🙂

Weiterlesen »


Tierisches Leopardenbrot

Veröffentlicht am

Letztens habe ich in einer der veganen Backgruppen ein Rezept für ein Leopardenbrot gefunden und musste es natürlich gleich ausprobieren 🙂 Vor allem für Kinder ist dieses Brot eine super tolle Sache! Ich habe mich jetzt hier für ein süßes Brot entschieden, dank der Hefe schmeckt das Brot wie eine leicht schokoladige Variante vom Hefezopf 😉 Nur halt als Brot. Wer es lieber als herzhaftes Brot möchte, der lässt den Zucker weg.

Wer gerne Bananenbrot isst, kann natürlich auch noch reife Bananen in den Teig geben. Dann ca. 4 Reife Bananen benutzen, die Pflanzenmilch weglassen und den Zucker nach Geschmack reduzieren.

Weiterlesen »