Knoblauchbrötchen

Veröffentlicht am

In den Flitterwochen haben mein Mann und ich uns oft fertige Knoblauchbrötchen (dort: Garlic-Knots) geholt, denn diese waren günstig und vegan 😉 Und wir lieben Knoblauch einfach! Deshalb mussten wir die kleinen Schätzchen natürlich auch daheim nachbacken. Diese Brötchen passen zu vielen Gerichten als einfache aber leckere Beilage wie z.B. Suppen oder Nudelsalat. Ist auch das perfekte kleine Mitbringsel für die nächste Party.

Weiterlesen »


Focaccia

Veröffentlicht am

Als Beilage passt Foccacia immer gut 🙂 Zum Beispiel bei Grillabenden, zu Salaten oder einfach mal zwischendurch als Fingerfood auf einer Party 😉

Dieses Mal habe ich die kleinen Focaccias nicht im Ofen gebacken, sondern auf meinem Grill 🙂 Beides ist möglich, aber vom Grill ist natürlich alles leckerer 😉 Besonders, an einem der wenigen Sommertage dieses Jahr!

Weiterlesen »




Tierisches Leopardenbrot

Veröffentlicht am

Letztens habe ich in einer der veganen Backgruppen ein Rezept für ein Leopardenbrot gefunden und musste es natürlich gleich ausprobieren 🙂 Vor allem für Kinder ist dieses Brot eine super tolle Sache! Ich habe mich jetzt hier für ein süßes Brot entschieden, dank der Hefe schmeckt das Brot wie eine leicht schokoladige Variante vom Hefezopf 😉 Nur halt als Brot. Wer es lieber als herzhaftes Brot möchte, der lässt den Zucker weg.

Wer gerne Bananenbrot isst, kann natürlich auch noch reife Bananen in den Teig geben. Dann ca. 4 Reife Bananen benutzen, die Pflanzenmilch weglassen und den Zucker nach Geschmack reduzieren.

Weiterlesen »



Indisches Naan Brot

Veröffentlicht am

Naan ist typisch Indisch und wirklich super lecker! Die dünnen Brotfladen kann man ganz nach Belieben mit Gewürzen aufpeppen. Ich liebe ja Koriander & Knoblauch. Im Supermarkt (zumindest hier in den Niederlanden) kann man Naan zwar auch kaufen, ist aber wesentlich teurer als selber machen ;). Außerdem ist das Naan aus dem Laden oft nicht vegan (Milch und/oder Joghurt).

Naan passt gut zu Linsensuppe (so wie auf dem Foto), als Beilage zu Currygerichten oder zu Salaten.

Weiterlesen »





Sauerteigbrot

Veröffentlicht am

Mein erstes Brot aus Sauerteig.
Also habe ich ein einfaches Rezept gesucht – und bei Eat smarter auch gefunden. Das Rezept, welches hierunter zu finden ist, ist 1:1 übernommen von Eatsmarter! (es ist wirklich übersichtlich und einfach). Ich habe aber statt nur einer Mehlsorte zwei verschiedene genommen und am letzten Tage habe ich es nicht 24 Stunden stehen lassen sondern nur circa 20 Stunden. Das nächste Mal werde ich ein Rezept mit Sonnenblumenkernen probieren 🙂

Weiterlesen »