Luftige Muffins mit weißer Schokolade

Süße Rezepte » Muffins

Veröffentlicht am

Diese tolle Verzierung war im Übrigen nicht von mir, sondern von meiner besseren Hälfte ♥
Weiße und dunkle Schokolade, Fondant und Zuckerperlen haben diesen Muffin geschmückt.

Für 30 Muffins braucht man:

  • 550 g Mehl
  • 1,5 Tüten Backpulver
  • 5 Ei-Ersatz (also 5EL Sojamehl+10EL Wasser)
  • 200 g Zucker
  • 20 g Vanillezucker
  • 200 ml Öl
  • 500 ml Sojamilch
  • Spritzer Zitronensaft
  • Prise Salz
  • Weiße vegane Schokolade, circa 200g

Es ist auch lecker ein paar Macadamia Nüsse (ca. 100g) in den Teig zu geben, ist aber kein Muss.

Wahlweise zum Verzieren:

  • Zitronensaft + Puderzucker
  • Zuckerperlen
  • Fondant
  • Schokoladenmasse

Was muss man machen?

Zuerst den Ei-Ersatz anrühren und mit Zucker und Vanillezucker ein paar Minuten mit dem Rührgerät rühren.

Pflanzenmilch und Öl dazugeben und nochmal kurz durchrühren. Jetzt auf Knethaken umsteigen und alle anderen Zutaten hinzufügen (Schokolade erst kleinhacken).

Muffins 20 Minuten bei 180 Umluft (200Grad Ober- und Unterhitze) backen und anschließend wahlweise verzieren 🙂 Mein Schatz hat sie mit weisser Schokolade, Fondant und Zuckerperlen verziert (Achtung: Die meisten rosa Zuckerperlen sind mit E120 gefärbt).

Kommentare findet ihr im entsprechenden Post auf meiner Facebookseite.

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

4 Kommentare zu “Luftige Muffins mit weißer Schokolade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.