Mandelhörnchen

Süße Rezepte » Weihnachtsbäckerei

Veröffentlicht am

Bei uns hat das Backen für die Weihnachtszeit endlich begonnen! Die ersten Kekse werden gebacken, die Küche riecht herrlich und das Schlemmen kann beginnen 🙂 Für die ersten Kekse haben wir uns dieses Jahr Mandelhörnchen ausgesucht 🙂 ♥ – Sojafrei-

Mandelhörnchen vegan
Die Angaben reichen für ein Blech (bei mir etwa 20 Kekse)

Man braucht

Mandelkekse Teig
Mandelhörnchen wälzen
img_6552

Mandelhörnchen Teig backen
Mandelhörnchen backen
Mandelhörnchen Schokolade

Was muss man machen?

  1. Alle Zutaten bis auf die Mandelblätter und die Schokolade miteinander verkneten. Am besten die Marzipanrohmasse vorher in kleine Würfelchen schneiden.
  2. Aus der (klebrigen) Masse formt man kleine Halbmonde und wälzt diese in den Mandelblättern. Am besten klappt es, wenn man die Hände mit Wasser nass macht. Der Teig klebt dann nicht an den Fingern.
  3. Bei etwa 180 Grad Umluft (195 Grad Ober- und Unterhitze) werden die Kekse für 10 bis max. 12 Minuten goldbraun gebacken.
  4. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und die Enden der Kekse in die Schokolade tunken.
  5. Alles gut abkühlen lassen und genießen.

Mandelhörnchen

Hat dir das Rezept gefallen? Dann schau dir den Beitrag doch gleich mal auf Facebook an🙂

Share on FacebookPin on PinterestTweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page

29 Kommentare zu “Mandelhörnchen

  1. Woooow sind das geile Teile! Gestern 2 Bleche gebacken, heute schon alles weggeputzt.
    Danke für diese Revelation in Sachen Marzipan 🙂
    LG Sunny

  2. Wahnsinn, sind die lecker 🙂 Die erste Ladung ist schon weg, die Zutaten für eine weitere hab ich schon gekauft.

    Vielen Dank für das Rezept, die Teile sind unter all unseren Keksen die beliebtesten. Auch die Nussecken sind richtig lecker 🙂

    LG Robert

  3. Ich habe heute zum ersten Mal heute vegan gebacken! 🙂 Wollte meiner Schwester und ihrem Mann, die seit ca. 2 Jahren vegan leben, zu Weihnachtszeit eine süße Überraschung schenken. Ich befürchte aber, aber ich muss nochmal ran, die sind sooo lecker, hab schon die Hälfte selber genascht. 😉
    Danke für das tolle und einfache Rezept!

  4. Die Kekse sind so super gut. Ich habe das Rezept schon verdoppelt und nun sind die schon alle leer. Ich backe jetzt nochmal die doppelte Menge für Weihnachten! Vielen Dank für das tolle Rezept!

  5. mmmhhhhh…die sind richtig „geil“ und ratze fatze gemacht und auch schon wider weg..danke für das tolle Rezept
    und überhaupt tolle HP

  6. Hab ich gerade eben ausprobiert! Tolles Rezept, hat wunderbar geklappt.
    Hatte mich bis jetzt nicht an Mandelhörnchen getraut, aber sie sind echt super!

  7. Hallo Tina! Ich habe die Mandelhörnchen zur Geburtstagsfeier meiner Tochter direkt in doppelter Menge gebacken. Sind sehr lecker geworden. Danke für das tolle Rezept. Gruß Veronika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.